TE Connectivity / Intercontec

TE Connectivity / Intercontec

Neubau eines Verwaltungsgebäudes

Das neue Verwaltungsgebäude ist Teil der Firmensitzerweiterung des Herstellers für Steckverbindungen. Seit gut drei Jahren wird der Standort Niederwinkling zum weltweiten Kompetenzzentrum für Motor Anschlusstechnik innerhalb des TE Connectivity Konzerns ausgebaut. Auch Studenten der Technische Hochschule Deggendorf werden regelmäßig zu Exkursionen eingeladen. Das moderne Erscheinungsbild des viergeschossigen Neubaus repräsentiert die aufstrebende Firma. Alle Etagen sind durch den Luftraum einer Galerie miteinander verbunden. Außerdem werden im nächsten Schritt die bestehenden Hallen nach Süden erweitert.

BauherrE Connectivity Industrial GmbH
StandortBernrieder Str. 15, 94559 Niederwinkling
NF Verwaltung1.571 m²
FertigstellungDezember 2017