Dorf- und Begegnungszentrum Niederwinkling

Dorf- und Begegnungszentrum Niederwinkling

BA I „Ehemaliges Molkereigelände“

Auf dem ehemaligen Molkereigelände im Herzen der Gemeinde Niederwinkling sollte eine neue Ortsmitte entstehen. Die Gemeinde hatte sich die Aufgaben gestellt, Neubürger verstärkt in das Dorfleben zu integrieren und insbesondere im Seniorenbereich tätig zu werden. Das Gesamtareal sowie alle Gebäude sollen behindertengerecht errichtet werden. Sicherung der ärztlichen Grundversorgung durch Errichtung einer Arztpraxis mit Apotheke und Räumlichkeiten für einen Physiotherapeuten sowie einer Sozialstation, die insbesondere im Bereich Senioren- und Bürgerbegegnung aktiv ist. Außerdem wurden eine Bücherei und ein Multifunktionsraum errichtet. Das Gebäude dient der Vernetzung von Jung und Alt und soll die Sozialkompetenz stärken.

Auszeichnung

  • Architektouren 2016
BauherrKommunalunternehmen Niederwinkling
StandortBayerwaldstraße 7, 94559 Niederwinkling
NF1.056 m²
FertigstellungNovember 2014